Schlagwort: Industriekultur

Als Kulturschatzsucher im Süden Brandenburgs mit Kind

F60 liegender Eiffelturm Brandenburg

Der äußerste Süden Brandenburgs liegt weit entfernt von großen Städten. Dennoch präsentiert sich die Brandenburger Lausitz nicht als unberührtes Naturparadies. Vielmehr erstreckt sich zwischen Cottbus und Jüterbog eine vielschichtige Kulturlandschaft… Weiterlesen

Familienausflug zum Museumsdorf Glashütte: Industriekultur im Wald

Familienausflug zum Museumsdorf Glashütte

[Werbung] Ein Weltkulturerbe mitten in einem kleinen, verschlafenen Dorf in den Brandenburger Wäldern? Im Museumsdorf Glashütte haben wir das vor kurzem erlebt. In den alten Fachwerkbauten verbirgt sich nicht nur… Weiterlesen

Stadtwildnis: Natur-Park Südgelände Berlin

Natur-Park Südgelände Berlin mit Kindern - Tunnel im Wald

Wusstet ihr, dass es in Berlin mehrere Naturschutzgebiete gibt? Eines davon habe ich in diesem Jahr bei einer Radtour mit meinem Sohn kennengelernt. Das Schöneberger Südgelände ist ein stadtnahes Anschauungsbeispiel,… Weiterlesen

Kurzt®ipp: Museumspark Rüdersdorf mit Kind

– Lost Places, Industriedenkmal, Ausgrabungsstätte, Freilichtmuseum, GoKart-Rumpelstrecke und Abenteuerspielplatz – oder was? Nach meinem lange geplanten und immer wieder verschobenen Ausflug zum Museumspark Rüdersdorf mit Kind kann ich mich am Abend… Weiterlesen

Weißes Gold – Mit Kindern im Porzellanmuseum

Das fränkische Fichtelgebirge ist vor allem als Skigebiet und Wanderdestination bekannt. Doch an Regentagen sind Indoor-Alternativen gefragt. Wir haben ein ganz tolles Indoor-Angebot für Familien entdeckt: Ein Museumsbesuch mit Kindern im Porzellanikon in… Weiterlesen

Kurzt®ipp: Ziegeleipark Mildenberg – Familienspaß mit Suchtfaktor

Wohin am Wochenende mit Kind? Herbstlicher Tagesausflug mit der Familie geplant? Der neue unterwegsmitkind – Kurzt®ipp führt mal wieder in den Norden von Berlin. Diesmal steht aber nicht die Natur im… Weiterlesen