Kurzt®ipp: Ziegeleipark Mildenberg – Familienspaß mit Suchtfaktor

Wohin am Wochenende mit Kind? Herbstlicher Tagesausflug mit der Familie geplant? Der neue unterwegsmitkind – Kurzt®ipp führt mal wieder in den Norden von Berlin. Diesmal steht aber nicht die Natur im Vordergrund unseres Familienausflugstipps, sondern sehr spezielle Industriekultur.

„Mama, ich will mal wieder in den Ziegeleipark.“ Diesen Satz höre ich mindestens einmal pro Woche, seit wir vor im September den Ziegeleipark Mildenberg im nordbrandenburgischen Zehdenick zum ersten Mal besucht haben. Rund anderthalb Autostunden vom Berliner Zentrum entfernt, verspricht er Eltern wie Kindern einen abwechslungsreichen und spannenden Tag mit Industriekultur mitten in der Natur. Und falls die Kids mal wissen wollen, woher all die Steine für das Rote Rathaus kamen: Im Ziegeleipark gibt es Antwort.

Am besten steigt man zu Beginn erstmal in eine der beiden Parkbahnen. Die Parkrundfahrt gibt einen guten Überblick über das dicke Angebot.

Erste Station: Museumshafen.

Zweite Station: Spielplatz, Liegewiese, Streichelzoo (Hasen, Ziegen, Schafe, Schweine) und – Achtung Highlight: Seilfähre zum selbst Bedienen.

Dritte Station: Alte Schmiedewerkstätten, Ziegeleibahn-Ausstellung und – nächstes Highlight: ein Schienenfahrrad zum selber Treten.

An der vierten Station ist das Highlight eine riesige Dampfmaschine, die manchmal auch in Betrieb vorgeführt wird. Dann folgen ein Aussichtsturm und schließlich an der Start- und Endstation die medial aufwändig gestalteten Museen zur Geschichte der Ziegeleiwerke in Mildenberg und Umgebung. Dort hat der Sohn mit seiner derzeit blühenden Fantasie sich vor den Geräuschen gegruselt, die den Ziegeleibetrieb akustisch wieder aufleben lassen. Deshalb mussten wir da schnell wieder raus.

Für beste Laune hat abschließend die Tour durch den Park mit Go Karts / Kettcars gesorgt. Die können gegen Gebühr ausgeliehen werden, genau wie Boote im Alten Hafen. Wer sich nicht mit einem Picknick auf den bequemen Liegen der Wiese selbst versorgen will, findet am Alten Hafen auch ein (von uns nicht getestetes) Restaurant.

Fazit des Sohnes nach einem extrem kurzweiligen Tag im Ziegeleipark: „Mama, das war so schön. Können wir da morgen gleich nochmal hin?“ Die Mama will nächstes Jahr auf jeden Fall nochmal hin, schon allein um die Ausstellungen dann (hoffentlich) mit mehr Ruhe zu sehen.

Infos zum Ziegeleipark Muldenberg mit Kindern

Ziegeleipark Mildenberg, Ziegelei 10, 16792 Zehdenick OT Mildenberg, Fon: 03307-310410, www.ziegeleipark.de

Geöffnet von Ende März bis Ende Oktober von 10 -17 Uhr

Eintritt inkl Ziegeleibahnfahrt 8€ für Erwachsene, 4€ für Kinder von 4 bis 14 Jahre. Go Kart 3€ pro Stunde, 15€ pro Tag. Auch Laufräder und Bollerwagen können geliehen werden.

In den Ferien gibt es regelmäßig  (kostenpflichtiges) Ferienprogramm mit speziellen Familienführungen und dem Ziegeleipark-Führerschein zum Steuern einer Diesellok für Kids.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.