Wo der Elch knutscht: Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus

Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus ist Naturerlebnis pur. Auf den Spuren der kleinen Helden und Heldinnen von Astrid Lindgren wildern auch deutsche Hauptstadtkinder in den weiten Wäldern Smålands aus. Diese Erfahrung hat Marieke gemacht – und so sehr geschätzt, dass sie inzwischen schon mehrfach Urlaub mit Kindern in Schweden gemacht hat. Zuletzt hat sie dort doch sogar wirklich ein Elch geknutscht. Im Interview mit unterwegsmitkind verrät Marieke ihre Highlights und Tipps für den Familienurlaub in Småland.

– Familienreise-Interview –

Insgesamt sechsmal hat Marieke Ferienhaus-Urlaub in einem kleinen südschwedischen Ort in der Nähe von Astrid Lindgrens Geburtsort Vimmerby gemacht, und zwar auch schon, bevor sie Mama von zwei Töchtern wurde. Die beiden Mädels (5) und 8) waren mittlerweile aber auch schon mehrfach dort.

Wir von unterwegsmitkind.com freuen uns schon lange auf eine Woche Småland in Kooperation mit der Reederei TT Line und dem Ferienhausvermittler Novasol, die uns jetzt im Juni unmittelbar bevorsteht. Für diese Reise habe ich mich von Marieke mit ihrem gesammelten Erfahrungswissen ausstatten lassen – und ihr habt auch etwas davon. 🙂

Vimmerby Familienurlaub Ferienhaus Erfahrungen

„… und ich mach mir meine Welt, wie sie mir gefällt“

Wie bist du denn auf Südschweden als Reiseziel gekommen?

Das war Zufall. Unsere Berliner Vermieter haben dort ganzjährig ein Ferienhaus gemietet. Durch sie haben wir entdeckt, wie schön es dort ist, und selbst ein Ferienhaus dort gemietet. Das waren immer andere Häuser, die wir meist über die Internetportale der regionalen Tourismusbüros gefunden haben. Mal waren wir gemeinsam mit Freunden dort, mal mit den Eltern.

Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus

Glückliche Kinder -> glückliche Eltern

Was gefällt dir an Småland so gut, dass es dich immer wieder dahin zieht?

Die Natur. Wälder, Seen, Berge, Felsen – und sonst nicht viel. Wenn man aus Berlin kommt, muss man sich erst einmal an die Stille gewöhnen. Auch für die Kinder ist es ein Traum. Es gibt kaum Autos. Du kannst dich durch den Wald naschen. Im Frühsommer wachsen Walderdbeeren und Himbeeren, später Blaubeeren und Pilze, vor allem Pfifferlinge. So viele Pfifferlinge! Richtig entspannt ist es, wenn die Kids schwimmen können. Vorher musst du an den Seen noch aufpassen, weil die Badestellen teilweise steil abfallen.

Südschweden-Urlaub mit Kindern am See

Wald und Wasser – Natur pur an Smålands Seen

Kannst du Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus auch Alleinerziehenden empfehlen?

Uneingeschränkt! Man muss dann ja kein Haus nehmen, das ganz allein mitten im Wald liegt. Oder man kann sich mit anderen Familien zusammen ein Haus mieten.

Småland Familienurlaub - Am See

Wasser, Wald und Weite – die größte Sehenswürdigkeit in Småland ist die Natur.

Was sollte man beachten?

Ein Auto ist schon sehr ratsam. Sonst werden die Wege um zum Beispiel Einkäufe zu machen mühsam. Das Preisniveau ist etwas höher als in Deutschland. Und ein Schwedenurlaub mit Kindern ist eben nicht der klassische Strandurlaub. Du kannst auch zwei Wochen Regen haben. Darauf solltest du dich einstellen. Pack wetterfeste Kleidung ein und ärgere dich nicht, wenn es regnet. Wir haben uns außerdem gegen FSME impfen lassen. Teile Smålands zählen zu den Risikogebieten, in denen Zecken diese Krankheit übertragen.

Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus

Kein Ferienhaus, sondern ein Spielhaus – aber schwedisch.

Schweden ist nicht ganz ums Eck. Wie kommt ihr hin?

Mit der Fähre von Rostock nach Trelleborg. Wir sind immer tagsüber gefahren und haben dann eine Zwischenübernachtung eingelegt. Es gibt dort viele Höfe, wo das problemlos möglich ist.

Südschweden-Urlaub mit Kindern - Fährüberfahrt TTLine

Leinen los! Auf der Fähre gehts nach Südschweden.

Was sollte man bei den Fährüberfahrten beachten? Muss man die vorausbuchen?

Ja, aber es fahren genug. Wichtiger ist es, die Unterkunft lange vorauszubuchen, möglichst ein halbes Jahr. Die Fährüberfahrt dauert mindestens sieben Stunden. Das kann nervig sein, wenn das Wetter schlecht ist. Es gibt zwar ein Bällebad und die Reederei veranstaltet sogar Kinderanimation mit Piratenspielen, aber meine Mädels haben da bisher nicht mitgemacht.

Småland Familienurlaub - Fähre Schweden Rostock

Bei strahlendem Sonnenschein macht die Fährüberfahrt Spaß.

Was sollte man in Småland auf keinen Fall auslassen?

In den Wald gehen! Einfach nur in den Wald gehen, so oft wie möglich. Kanufahren auf den Seen ist auch wunderschön. In der Astrid Lindgrens Värld waren wir nie, aber es gibt einen Elchpark. Mich hat dort ein Elch geknutscht, und die Kinder können dort Traktor fahren. Västervik ist ein toller Küstenort. Die kleinen Schäreninseln sollte man auch einmal erlebt haben. Linköping und Norrköping sind nette Orte, und wer die Stadt vermisst, kann nach Stockholm fahren. Man kann in Schweden auch gut Antiquitäten shoppen. Aber uns hat es im Wald am besten gefallen.

Deine Glücksmomente?

Die Kinder gehen mit zerzausten Haaren barfuß raus in den Wald ohne Angst …, Beeren pflücken, Pilze finden … und dann: Obstkuchen mit selbst gesammelten Beeren backen …

Und wann geht es für dich und deine Kids wieder nach Schweden?

Wenn ich wieder ein Auto habe. Ohne Auto ist es nicht so entspannt.

Mariekes Tipps für den Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus

Infos und Ferienhausvermittlung für die Region Vimmerby

http://www.vimmerby.com/

Anreise

Auto und Fähre https://www.ttline.com/de/passage/ Rostock – Trelleborg

Auch schön

Västervik

Ausflüge

Kalmar, Linköping, Norrköping oder sogar Stockholm

Aktivitäten für Familien

Elchpark: http://www.virummoosepark.se/hitta_hit-de.asp

Astrid Lindgren Värld http://astridlindgrensvarld.se/de/

Schmalspurbahn: http://www.hwj.nu/

Michel aus Lönneberga: http://www.katthult.se/de/startseite/

Die Kinder von Bullerbü: http://www.vimmerby.com/en/bullerbyn/

Lecker

Ökocafé/Restaurant Ingebo Hagar, südlich von Vimmerby http://ingebohagar.com/tyska.html

Südschweden-Urlaub mit Kindern im Ferienhaus - Katthult

Das Zuhause von Michel aus Lönneberga: Katthult

Copyright für alle Fotos zu diesem Beitrag: Marieke – privat

 

3 Kommentare

  1. Uah, ein knutschender Elch in echt – ich dachte ja, der Titel wäre journalistische Übertreibung! Und dass genau in dem Moment auch noch jemand die Kamera parat hatte, perfekt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.