4, 3, 2 Panamericana – meine Weltreise allein mit Kind

Weltreise als Single mit Kind

Der Countdown zu meiner Weltreise allein mit Kind läuft. In 20 Tagen startet unser großes Mama-Sohn-Reise-Abenteuer: 4 Monate durch 3 Amerikas zu zweit.

Los gehts in Südamerika. Ecuador vereint die Vielfalt des Kontinents auf kleinem Raum mit kinderfreundlichen Fahrstrecken. Sylvester verbringen wir in Quito, der höchstgelegenen Hauptstadt der Welt. Spektakel auf 2800 Höhenmeter nach 7 Stunden Zeitverschiebung? Wir lassen uns überraschen, wieviel wir davon mitkriegen. Einen Monat haben wir Zeit, um das vielfältige Land am Äquator zu erkunden. Dabei ziehts uns hoch hinaus. Auf Humboldts Spuren folgen wir der Straße der Vulkane. Küste und Amazonas-Tiefland bleiben links und rechts liegen. Das Verkehrsmittel der Wahl: öffentliche Busse. Sie stehen in der Hackordnung auf Ecuadors Straßen ganz oben.

Wie schön ist Panama?

Weiter gehts ab 30. Januar durch eines der widersprüchlichsten Länder der Welt. Panama ist nicht nur vom Kanal gespalten. Während die Hauptstadt hochentwickelt ist, führen in viele Landesteile nicht einmal Pisten. Die einzige U-Bahn Mittelamerikas fährt seit Mai 2014 durch Panama City. Die Metropole am Pazifik wird unser Ausgangspunkt. Von dort aus erkunden wir gemeinsam mit einer weiteren Single-Mama und ihrer Tochter das Umland.

Wir versuchen auch im karibischen Inselparadies San Blas – von den Einheimischen Kuna Yala genannt – zwischen Strand und Hängematte einen Einblick in das Leben der Kuna zu erhaschen. Dann gehts auf der Panamericana westwärts, erst am Pazifik entlang mit Abstechern ins Gebirge, schließlich über Boquete und die höchsten Gebirgszüge im Westen wieder an die Karibik nach Bocas del Toro. Dort werden wir schließlich wissen, ob Janosch recht hat und das ganze Land nach Bananen duftet.

IMG_0002-3

ich packe meinen koffer und nehme mit: kamillentee

Macht uns Costa Rica arm?

Nach drei Wochen trennt sich unser Weg vom Mama-Tochter-Gespann und führt weiter nach Costa Rica. Das nicht nur touristisch hoch entwickelte Land ist seit Jahren Winterreiseziel guter Freunde der Mama. Eine knappe Woche verbringen wir gemeinsam bei Puerto Viejo zwischen naturgeschütztem Regenwald und karibischen Strand. Dann gehen Mama und Sohn wieder als Doppel auf die Pirsch quer durch das einzige Land der Welt, das auf ein eigenes Militär verzichtet und dafür in Naturschutz investiert.

Der Sohn freut sich auf Papageien. Zu den Affen will er nicht mehr, seit er weiß, dass die beißen können. Die Mama hat noch nie wilde Krokodile und Leguane gesehen. Sie weiß, dass sie einen Jaguar wohl eher nicht zu Gesicht bekommt, aber nicht, wie sie reagieren wird, falls doch. Mehr Angst als die scheuen Wildkatzen machen ihr aber aufdringliche Insekten ;-).

Eine der größten Herausforderungen in Costa Rica wird das Reisebudget. Das selbst gesetzte Limit für unsere Weltreise als Single mit Kind liegt bei durchschnittlich 100€ pro Tag. Unterkünfte unter 50€ sind rar. Nationalparks kosten mindestens 10$ Eintritt. Thermalbäder, Schokoladen- und Café-Touren, Baumwipfelpfade, Rafting und Reitausflüge schlagen mit deutlich mehr zu Buche. Ein Mietwagen ist – eigentlich – nicht drin. Aber ohne kommen wir nicht ab von den reichlich ausgetretenen Pfaden…

USA: Das Zuhause dabei auf der Weltreise als Single mit Kind

Für das dritte Amerika leisten wir uns ein Zuhause auf Rädern. In Phoenix, Arizona, steigen wir am 23. März in unser Wohnmobil und steuern den nächsten Campground an. Ziel ist knapp vier Wochen später die San Francisco Bay Area. Dort lebt seit einem halben Jahr der beste Freund des Sohnes mit seiner Familie bei seiner kalifornischen Oma.

Auf dem Weg dorthin liegen die Mojave-Wüste, ein versteinerter Wald, der Grand Canyon, Death Valley und jede Menge anderer spannender Landschaften, die Kontrastprogramm zum mittelamerikanischen Dschungel versprechen. Endstation unserer Langzeitreise als Single mit Kind: San Francisco am 29.4.

Weltreise als Single mit Kind entlang der Panamericana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.