Kinderbeschäftigung unterwegs: Neun neue Mitmachbücher

Mitmachbücher als Kinderbeschäftigung unterwegs

Klein, handlich, leicht und vielseitig – so sieht die ideale Kinderbeschäftigung unterwegs aus. Manchmal tun es schon Stift und Papier. Wenn etwas mehr Abwechslung gefragt ist, sind Mitmachbücher eine gute Lösung. Wir haben uns neun neue Mitmachbücher angesehen und stellen sie euch vor.

– Buchtipps –

Papier ist geduldig, sagt das Sprichwort. Doch nicht nur das. Papier ist auch vielseitig. Man kann es bemalen, schneiden, reißen, kleben, falten, …. Auf kurzen Wochenendausflügen sind Stifte und Papier deshalb oft die einzige Kinderbeschäftigung unterwegs, die ich einpacke – abgesehen von Schnur, die wir ohnehin immer dabei haben.

Papier ist auch der Grundstoff für Bücher. Kleine Pixibücher begleiten uns bis heute fast immer. Noch nicht ganz so lang dabei sind Mitmachbücher. Sie erfreuen sich beim Junior aber zunehmender Beliebtheit als Kinderbeschäftigung unterwegs. Einige seiner Favoriten stelle ich hier vor.

Lehrreich unterwegs: Mitmach-Minis aus dem Dudenverlag

Mit einem Maß von weniger als 15 x 11 Zentimetern sind die Duden Mitmach-Minis kaum größer als ein Pixi-Buch. Doch sie haben es in sich: Sticker nämlich, die mal lustig mal lehrreich auf den Seiten der Activitybüchlein eingeklebt werden können. Insgesamt acht neue Bände sind in der handlichen Reihe für Vorschüler und Schulanfänger erschienen. Drei davon haben wir uns angesehen.

„Mein kleiner Zeitvertreib mit Rabe Linus“ (Nr. 9 der Reihe) enthält unter anderem Suchbilder, Labyrinthe, Ausmalbilder, Rätsel oder Sudoku. Die Kids können Dinge zuordnen, Ungleiches aussortieren, nach Zahlen malen, Formen verdoppeln und einiges mehr.

„Meine kleinen Sprachrätsel (Duden Mini Nr. 13) schult mit altersgerechten Gitter-, Bilder- und Kreuzworträtseln vor allem die Sprachfertigkeit. Zusätzlich gilt es Wörter in einem Buchstabensalat zu finden, Reimwörter zu bilden, Geheimschriften aufzulösen, Wortpaare zusammenzusetzen … Zu manchen Aufgaben werden passende Sticker aufgeklebt.

Welche Form hat ein Kastanienblatt oder ein Eichenblatt? Die passenden Sticker ordnen die Kids auch in „Mein Mitmach-Lexikon von A bis Z“ zu (Duden Mini Nr. 12, und der Favorit des Juniors aus dieser Reihe). Gleichzeitig testen sie ihr Wissen von A wie Antarktis und Arktis über P wie Pyramide bis Z wie Zähne in Quizfragen zum Ankreuzen, Rätseln mit Lösungswörtern, beim Malen oder Zuordnen.

Weitere neue Büchlein der Reihe handeln unter anderem von Dinos, Fußball oder dem Weltall. Alle Rätsel werden am Ende der Hefte aufgelöst. Preis: Je 1,99 Euro

Mitmachbücher zur Kinderbeschäftigung unterwegs

Kreativ unterwegs: Usborne minis

Deutlich mehr Schwerpunkt aufs Malen und Gestalten legen die Mini-Mitmachbücher aus dem Usborne Verlag, die mit einem Format von 11,5 x 15 Zentimetern auch überall hin mitkommen können. In die Natur führen die beiden Malbücher mit Rubbelbildern „Im Dschungel“ und „Im Garten“. Jedes von ihnen enthält über 70 Rubbelfiguren und elf Doppelseiten mit filigranen Zeichnungen zum Kolorieren. Hier sollen Schmetterlinge und Käfer leuchtend bunt werden. Dort bekommt der Tiger ein schönes Fell. Die detailreichen Zeichnungen schulen zugleich das Auge.

Die Fingerfertigkeit stellt das Sticker-Kreativbuch „Im Meer“ mit über 230 Formstickern in vier verschiedenen Farben auf die Probe. Aus Kreisen, Halb- und Viertelkreisen, Dreiecken, Quadraten, Tropfen und Trapezen entstehen – manchmal mit ein paar zusätzlichen Bleistiftstrichen – Fische, Krebse, Muscheln, Unterwasserpflanzen und andere Meeresbewohner. Preis: Je 2,95 Euro

Sticker- und Rätselspaß als Kinderbeschäftigung unterwegs

Zwei weitere Mitmachbücher hat der Usborne Verlag im Taschenbuchformat aufgelegt, eines erscheint gar im Großformat.

„Hurra, wir fliegen! Rätsel für unterwegs“ enthält satte 100 verschiedenartige Rätsel auf den 13 x 19,5 cm großen Seiten. Mal gilt es Rechenaufgaben zu lösen, dann Wörter in Buchstabenreihen zu finden. Logik und Kombination sind ebenso gefragt wie ein Auge für Details und Formenerkennen. Kreuzworträtsel, Sudokus, Malblätter und Labyrinthe sind größtenteils schon für Schulanfänger zu lösen. Doch manche der Aufgaben fordern zum Teil auch noch ältere Schulkinder und sogar Erwachsene. (ISBN: 978-1-78232-743-1, 6,95 Euro)

Ebenfalls für ältere Kinder geeignet ist das neue Mitmachbuch „Sticker-Wissen Natur. Tiere im Garten“ aus dem Usborne Verlag. Mehr als 100 Sticker von Vögeln, Käfern, Insekten und Säugetieren können eingeklebt werden. Wie ein Lexikon stellt das Buch die Tiere in verschiedenen Kategorien, wie etwa Vögel, Krabbeltiere, Schmetterlinge oder Käfer mit einer kurzen Beschreibung vor. Dazu besteht bei jedem Tier die Möglichkeit aufzuschreiben, wann und wo man es gesehen hat. Register und Glossar unterstreichen den Lexikon-Charakter des Bandes mit 24 Seiten plus Stickern. (ISBN: 978-1-78232-762-2, 4,95 Euro)

Weniger für die Kinderbeschäftigung unterwegs als zum Fernwehstillen zuhause ist das großformatige Mitmachbuch „Städte, Länder, Kontinente“ geeignet (25 x 30 cm). Es enthält über 40 Labyrinthe unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Wenn Michi mit dem Motorrad nach Valencia reist, ist der Weg noch leicht zu finden. Schwieriger wird es schon, als eine Radfahrerin einen Weg zum Olympiastadion durch London sucht, und richtig knifflig geht es beim Eisessen in Venedig zu. Mein Junior-Reisepartner liebt Labyrinthe. Als er noch dazu auf der ersten Seite gleich den faszinierenden Eifelturm entdeckt hat, war das Buch erst einmal für eine Stunde gekapert. Es hat ihm so gut gefallen, dass er einzelne Seiten daraus abgemalt hat. (ISBN: 978-1-78232-745-5, 8,95 Euro)

Kinder beschäftigen auf Reisen mit Mitmachbüchern

Sucht ihr auch Spiele und weiteren Zeitvertreib zur Kinderbeschäftigung unterwegs? Dann kommt ihr über diesen Link zu weiteren Tipps wie ihr Kinder auf Reisen beschäftigen könnt.

2 Kommentare

  1. Das ist eine super Zusammenstellung von tollen Büchern. Ich verstehe nicht warum sich manche da so schwer tun 😉 Habe nun meinem Kleinen auch eine Ladung gekauft – eben für kleinere Kids. Es gibt echt viele tolle Sachen mit denen man sich super gut beschäftigen kann. Danke für den gelungenen Beitrag!
    Viele Grüße von uns

  2. Wow, das Labyrinthbuch setze ich mal direkt auf den Einkaufszettel! Und für unseren 24-Stunden-Flug nach Neuseeland brauchen wir auch noch jede Menge Beschäftigung…

    LG
    Jenny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.