Buchtipp: Weltreise von der Couch aus

Kleine Meditation gefällig? Nee, nix da mit Augen schließen, tief ein- und ausatmen und so. Augen auf, Buch auf, egal welche Seite – es sei denn, ihr habt absolute Lieblingsflecken auf der Erde – und dann geht das mit dem Entspannen und dem Flow und dem Stressabbau ganz von selbst. „Alle Welt“ ist mein neuer Feierabend-Begleiter.

BuchAlleWelt-JapanDetails

Eigentlich ist „das Landkartenbuch“ – so der Untertitel – im Moritz Verlag als Kinderbuch erschienen. Viel eher aber darf es als Familienbuch gelten. Doch diese Sparte gibt’s wohl nicht. Jedenfalls ist „Alle Welt“ die Art von Buch, in die sich Eltern (und solche, die es noch oder nie werden wollen) auch allein mit Vergnügen vertiefen, vorausgesetzt sie reisen gern oder sind zumindest überzeugt, dass es auf dieser Erde noch viel zu entdecken gibt.

AlleWeltBuchrezension
51 Karten haben die polnischen Illustratoren Aleksandra und Daniel Mizielinski mit liebevollen Details im nostalgischen Entdecker- und Schatzkarten-Design gestaltet. Was es auf den Doppelseiten alles zu entdecken gibt, ist schier unglaublich! Neben Ländergrenzen, Sehenswürdigkeiten, landschaftlichen Sensationen und Tieren haben die Buchgestalter auch traditionelle Speisen eines Landes, beliebte Freizeitbeschäftigungen an bestimmten Orten, berühmte Persönlichkeiten, Nationaltrachten und Bräuche eingezeichnet. Sie bewiesen Mut zur Auswahl. Die grundsätzlichen Angaben zu Fläche, Einwohnern, Sprache und Hauptstadt eines Landes fehlen dennoch nicht, wie überhaupt eine Fülle von Einzelheiten die Länder und Kontinente in Bildern und Schönschrift vorstellt.

Buch-Alle Welt SchweizEinen schöneren Weltatlas kann ich mir kaum vorstellen. Hilft auch als wirksame Medizin gegen akutes Fernweh – Wegträumen garantiert. Nicht ausgeschlossen, dass der Wimmelatlas das bisherige Lieblingsbuch von unterwegsmitkind bald ablöst.

Kein Wunder, das „Alle Welt“ bereits im Erscheinungsjahr 2013 etliche Preise eingeheimst hat. Den inzwischen dazu erschienenen Wandkalender hat die Internationale Tourismusbörse Berlin Anfang dieses Jahres mit dem ITB BuchAward 2015 ausgezeichnet. Auch für 2016 hat der Verlag wieder einen aufgelegt.

Aleksandra Mizielinska, Daniel Mizielinski: Alle Welt. Das Landkartenbuch. Aus dem Polnischen von Thomas Weiler.112 Seiten, Format: 27,5 x 37,5 cm, Pappband in Fadenheftung, ISBN 978-3-89565-270-7, empfohlen ab 6 Jahre

Copyright für alle Abbildungen zu diesem Beitrag: Moritz Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.