Osterfeiern und Osterfeuer in Berlin und rundherum

Das lange Osterwochenende steht ins Haus und damit vier freie Tage am Stück. Dazu kommt der Frühling mit mächtigen Schritten. Weil die Osterferien in Berlin in diesem Jahr so kurz sind, haben wir für alle Daheimgebliebenen und Berlinbesucher ein paar Ideen für spontane Osterausflüge in Berlin und Brandenburg zusammengestellt.

Britzer Garten: Osterfeuer in Berlin

Das Osterhighlight auf dem alten Gartenschaugelände Britzer Garten ist und bleibt das große Osterfeuer am Samstagabend um 19 Uhr an der Spiel- und Liegewiese. Möchtegern-Feuerwehrmänner können der Freiwilligen Feuerwehr Neukölln über die Schulter schauen, während die Eltern Life-Musik auf die Ohren bekommen.

Es lohnt sich schon am Nachmittag in den Park zu gehen. Tausende Tulpen blühen auf dem Sonderschaugelände. Und die Tour mit der kleinen Britzer Parkbahn macht sowieso immer Spaß. Am Sonntag verteilen dann zwei große Osterhasen Eier an die Kinder, und am Freilandlabor wird gespielt. Wer es gar nicht erwarten kann, der kann im Britzer Garten schon in der Woche vor Ostern an jeder Menge österlicher Veranstaltungen für Familien oder Kinder teilnehmen.

Weitere Infos: http://gruen-berlin.de/britzer-garten

Apropos Gartenschau: Am Donnerstag vor Ostern öffnet die Internationale Gartenausstellung in den Gärten der Welt in Berlin-Marzahn die Türen für die Öffentlichkeit. Auch dort wird an Ostern ein fettes Veranstaltungsprogramm geboten.

Ostersport auf dem Tempelhofer Feld

Warum sollte Ostern nicht mal sportlich sein? Schließlich darf der Winterspeck runter bevor die Badesaison startet, oder? Am Mittwoch vor Ostern gibt es deshalb für Familien die THF Action am Eingang Tempelhofer Damm – umsonst und draußen.

Weitere Infos: https://gruen-berlin.de/service/veranstaltungskalender

Ostergarten in der Blumberger Mühle

Seit 25. März ist das Nabu-Zentrum Blumberger Mühle bei Angermünde wieder täglich offen. Schon am Mittwoch und Gründonnerstag geht es dort im Osterferienprogramm für Kinder ums Ei, den Hasen und andere Osterbräuche. Am Samstag beginn die Lämmerwoche. Am Ostersonntag lernen Familien wie naturnahe Gärten gestaltet sind. Auf jeden Fall so, dass es dort ziemlich gute Verstecke für Ostereier gibt – so viel steht fest.

Anmeldung erforderlich. Weitere Infos: https://blumberger-muehle.nabu.de/angeboteundtermine/veranstaltung.html

Ostern im Kloster

Ein Klassiker für Familien ist der Ostermarkt im Kloster Chorin mit vielen Workshops und Kindertheater. Das komplette Programm gibt es hier: http://www.kloster-chorin.org/sites/default/files/downloads/einladung_zu_den_ostertagen_kloster_chorin_2017.pdf

Außerdem findet dort von Donnerstag bis Sonntag das Spilwut-Fest statt. Das Mittelalter-Spektakel mit alten Osterbräuchen, feuerspeienden Drachen, Elfen, Einhörnern, Gauklern und Musikern geht bereits ins 28. Jahr. Marc von Reisezoom war mit seiner Familie schon mehrfach dort und zeigt euch in seinem Bericht vom Osterkloster-Mittelalterfest in Chorin auch viele beeindruckende Fotos. Details und Programm: http://spilwut.de/event/28-oster-kloster-fest/

Wir selbst waren zwar immer noch nicht bei dem Osterfest im Kloster, mögen aber das Kloster selbst und seine Umgebung sehr gern. Es liegt in der hügeligen nordbrandenburgischen Landschaft direkt an einem kleinen See. Der Rundweg um den See ist ein wunderbarer Osterspaziergang für Familien. Alternativ gibt es direkt gegenüber des Klostereingang einen kurzen geologischen Lehrpfad.

Extra-Tipp: Bei unseren Osterspaziergängen findet der Sohn meistens jede Menge kleine ( einzeln verpackte) Ostereier, die dem Osterhasen in der Eile aus dem Korb gefallen sind. Das beschleunigt das Lauftempo beim Osterspaziergang mit Kindern ganz erheblich.

Mittelalterliche Ostern

Mittelalterlich geht es am Osterwochenende auch auf der Zitadelle Spandau zu. Von Samstag bis Montag steigt dort das ein Ritter-Fest mit Markt. Angekündigt sind Gaukler und Feuerspucker,  Fakire, Theater und Rittertuniere zu Pferde und am Boden. Die Kids dürfen sich beim Bogenschießen, Axt- & Messerwerfen und Armbrustschießen selbst ausprobieren und zwischendurch dem Märchenerzähler lauschen. Im östlichen Brandenburg geht es unter anderem  beim Osterspectaculum auf Burg Storkow hoch her. Ritterschule, Musik, Show, Theater, Kinderprogramm und ein historischer Markt stehen auf dem Programm.

Mehr Infos zu beiden Veranstaltungen: http://www.carnica-spectaculi.de

Osterfeuer in Berlin

Osterfeuer schürt man ja am besten selbst im eigenen Garten. Dazu gibt’s dann Stockbrot oder Marshmallows oder beides, und alle sind glücklich. Wer keinen Garten hat, auf Osterfeuer in Berlin aber trotzdem nicht verzichten mag, wird hier fündig:

Strandbad Weißensee: http://www.binbaden.com/index.php/veranstaltungen/137-ostern

Insel im Treptower Park: http://www.inselberlin.de/veranstaltungen/

Habt ihr selbst noch Tipps oder wollt ihr eure Erfahrungen mit einem unserer Tipps mit uns teilen? Dann freuen wir uns über eure Kommentare.

2 Kommentare

    • Ja, liebe Julia,
      das Wetter hat dieses Jahr leider nicht so richtig mitgespielt, nicht wahr? Vielleicht habt ihr stattdessen ein paar unserer Schlechtwetter-Retter für Familien in Berlin probiert?
      Liebe Grüße
      Gela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.